Gehirnjogging hält das Arbeitsgedächtnis fit

Gezieltes Trainieren von Gedächtnisaufgaben wirkt sich positiv auf die Bearbeitung neuer Aufgaben aus, vor allem wenn diese den Trainingsaufgaben ähnlich sind. Das haben Psychologen in einer aktuellen Studie herausgefunden.

Die Aufnahmefähigkeit des
Arbeitsgedächtnisses ist zwar
begrenzt. Durch gezieltes
Gehirnjogging lässt es sich
aber verbessern. © Peshkova /
Getty Images / iStock

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
02.01.2018

Forum "Gesundes Sauerland"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]

  • Pflege - Empfehlungen

Geschlossener Nutzerbereich