Bluthochdruck schädigt schon Gehirne junger Menschen

Hypertonie-bedingte Hirnveränderungen treten schon früh auf: So fanden Forscher aus Leipzig bei jungen Menschen mit erhöhtem Blutdruck ein reduziertes Volumen von Hippocampus, Amygdala sowie frontalen und parietalen Strukturen.

Von Thomas Müller

Ein Service von
"Galeria Vital Infocenter"

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
11.02.2019

Forum "Gesundes Sauerland"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]