Warum Süßes sauer aufstößt

90 Gramm Zucker am Tag konsumiert ein Bundesbürger im Schnitt, höchstens 50 Gramm empfiehlt die WHO. Das Zuviel ist nicht ohne Folgen – Übergewicht und Diabetes nehmen weiter zu. Unter dem Motto "süß war gestern" hat die AOK daher eine nationale Kampagne zur Zuckerreduktion gestartet.

Von Thomas Hommel

In diesen Ländern gibt es verschiedene
Regelungen, um den Zuckerkonsum
zu reduzieren. © Tanja Bagusat /
stock.adobe.com Grafik: Ärzte Zeitung

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
11.07.2017

Forum "Gesundes Sauerland"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]

  • Themenshop Diabetes
  • Pflege - Empfehlungen